Tony Crouton's Blog

Trust me, ich will mal Artz werden!

Sind meine Beine zu kurz? | Habe ich zu kurze Beine?

leave a comment »

Das lange Beine erstrebenswert sind, vermittelt uns in gekonnter Manier, der Tägliche Blick am Bahnhof auf die mit Unterwäsche bekleidete und in 4 Stücken zum mega Poster zusammengesetzte Dame. Doch wie steht es um meine, nein viel schlimmer noch, wie steht es um deine Beine? Sind sie zu kurz, zu lang? Naja, meine Beine sind perfekt! Aber deine?? Da bin ich mir nicht so sicher, denn jedenfalls scheint damit einiges nicht in Ordnung zu sein, zumindest subjektiv. Immerhin ist deine Frage ja eine geschlossene, also kannst du gefälligst mit einer klaren Antwort rechnen. Ja, oder nein. Schwarz, oder Weiss.

Hier kommt jetzt die Auflösung. Dazu musst du aber erst mal messen. Tu das… jetzt, ach, was gebe ich für sinnlose Anweisungen? NATÜRLICH hast du deine Beine schon vermessen. Bestimmt schon oft genug. Und mit jeder erdenklichen Methode. Trozdem möchtest du nochmal wissen, wie das richtig gemacht wird. Wo anfangen, wo aufhören. Okay, seis drum. So:

Stell dich aber nicht so beklopft hin wie LA chicka auf dem Foto. Das kannst du dann machen, wenn diene Beine wirklich zu kurz sind. Naja gemessen wird jedenfalls bis zum Boden. Dann noch deine Größe. Jetzt deine Größe für my und deine Beinlänge phi in die Formel einsetzen und fertig E ist dabei das Elastizitätsmodul deiner Beine. Bekommst du am besten raus, wenn du im Fitnessstudio 500 kg Beinpresse, oder wie der scheiß heißt, machst. Ist dein Ergebnis < 0 sind deine Beine zu klein.

\mathcal{L} = \frac{1}{2} \left[\mu \left(\frac{\partial \phi}{\partial t}\right)^2 - E \left(\frac{\partial \phi}{\partial x} \right)^2 \right]

Wenn du jetzt immer noch fragst: „Sind meine Beine zu kurz?“ oder „Wie lange sollen meine Beine Sein“, dann ist dir nicht mehr zu helfen. Kleiner Tipp noch: Gleichung Null setzen und du erhältst die optimale Beinlänge für deine Körpergröße und Gewicht. Ach ja, ich weiß, ich bin toll.

Written by tonycrouton

November 25, 2009 um 20:21

Veröffentlicht in Mittwoch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: